30 gute Gründe, die Kinder zum Ausflippen bringen

Situationen, Dinge und Sätze, die unsere Kinder zur Weißglut treiben – natürlich völlig zu recht! Die Nido-Redaktion hat ihren Erfahrungsschatz geplündert.

Hier haben wir jetzt die besten Facebook-Kommentare und Tweets zum Thema gesammelt.


Butter schmilzt in den Toast rein

Karotten im Essen

Kind darf die saure Zunge beim Pieseln nicht weiterlutschen

Die saure Zunge fällt auf den Boden

Der Bruder

Die Schwester

Die Eltern machen dem Kind die Zahnpasta auf die Bürste

Die Eltern machen dem Kind die Zahnpasta nicht auf die Bürste

Kind darf mit der Zahnbürste nicht das Waschbecken putzen

Es gibt keinen Nachtisch

Es gibt den falschen Nachtisch

Es gibt den richtigen Nachtisch, aber Kind will grad einen anderen Nachtisch

Kind will das durchgeschnittene Marmeladenbrot sofort wieder zusammenkleben

Die Eltern haben es gewagt, das Lieblings-T-Shirt in die Waschmaschine zu stecken, nachdem es eine Woche im Einsatz war

Kind hat das Monopol zum Tür-Aufmachen, aber Mama hat schon auf den Summer gedrückt

Im Bus ist kein Fensterplatz frei

Es regnet ins Gesicht

Der Trinkbecher in der gewünschten Farbe ist nicht frei

Irgendwas ist da an seiner Nase

Irgendwas ist da in seinen Haaren

Luftballon fliegt nach oben, nicht nach unten

Das große Buch passt nicht in die kleine Tasche

Körner im Brot

Papa hat die Brausetablette schon selbst ins Wasserglas geworfen

Kind verkleidet sich an Fasching und wird von Erwachsenen angeschaut

Von den Autofahrern winkt niemand zurück

Jemand hat zurückgewunken – was will der?

Keine saure Zunge nach der Krippe

Am Bäcker vorbei gehen, ohne IRGENDWAS einzukaufen

Der Hinweis, dass es den Pullover verkehrt rum anhat


Wir bitten freundlich um Ergänzung der Liste – auf Twitter mit dem Hashtag #wannmeinkindausflippt!

Sophie Servaes
Über die Autorin:
Sophie Servaes war bis März 2014 Leiterin von Nido.de. Sie twittert hier.

Diesen Artikel kommentieren

(muss sein)

Damit Sie auch so ein schönes Userbild bei Ihren Kommentaren angezeigt bekommen, müssen Sie sich einen Gravatar-Account zulegen und mit der dort hinterlegten E-Mailadresse kommentieren.

47 Kommentare

  1. Tanja

    Kind darf keine Blumenerde essen.
    Mama putzt Kinds Nase.
    Mama wäscht das Kind. Überall!
    Kind darf nicht mit Mamas Schlüsselbund über dem Gulli spielen.
    Kind soll im Kinderwagen sitzen bleiben.
    Kind soll aus dem Kinderwagen aussteigen.
    Kind soll keine Fotos von Mamas Handy an Mamas Arbeitskollege schicken.

  2. Steffi

    Kind hat blaue Augen, möchte aber lieber braune.

  3. Sandra

    Mit dem gekauften Bienenkostüm ( mit Flügeln ) kann man gar nicht richtig fliegen!!!

  4. Wenn die kleine Schwester auch nur einen Moment jammert ohne, dass sich sofort wer ihrer annimmt.

  5. Manu

    herrlich! Ich find die meinen zu 95% wieder!!!

    ergänzend:

    - die Buchstaben beim schreiben üben geraten immer spiegelverkehrt
    - Mama hat das Pferd auf meinem Gemälde nicht sofort erkannt
    (“das ist aber ein schönes… wasistdas?”)
    - die Freundin zickt (“du bist nicht mehr meine Freundin”)
    - das Kind zickt zurück (Text wie oben)
    - wieso darf ich das Messer nicht ablecken, wenn’s der Papa heimlich auch macht?
    - Schuhe binden klappt nicht innerhalb von 5 Sekunden
    - Schuhe binden klappt, aber Schuhe sind falsch rum angezogen
    - es gibt kein echtes Pony zum Geburtstag
    - Zopf falsch geflochten
    - Zopf richtig geflochten, falscher Haargummi
    - wieso schon wieder Jeans und Shirt? Ich will ein Kleid!
    - Hello Kitty Klamotten-Verbot
    - untermalt vom 2jährigen kleinen Bruder mit Dauerschleife
    “neeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin, will nicht egal-was!!!”

  6. Efeuelfenmama

    - das Katzenklo darf nicht als Sandkasten benutzt werden
    - der Kater darf beim Pinkeln nicht in die Nase gepiekst werden
    - der Kater darf nie gepiekst werden
    - der Kater mag aber auch nicht immer gestreichelt werden und geht manchmal auf den Schrank oder unter die Küche
    - auf Mamas Schreibtisch klettern ist verboten
    - auf den Stuhl vor dem Schreibtisch klettern ist auch verboten
    - die Bücher runterschmeißen ist verboten
    - Seiten aus dem Buch reißen ist verboten
    - aus dem Buch auch
    - ja aus dem auch
    - aus ALLEN Büchern dürfen keine Seiten rausgerissen werden
    - Mamas Laptop auf diverse Weisen zu crashen ist verboten
    - nach Strampeln auf dem Arm auf den Boden gesetzt zu werden
    - nach “Ich will hoch!!!”-Bekundungen vom Boden aus auf den Arm genommen zu werden
    - das Gesicht nach dem Essen abgewischt zu bekommen
    - Nase geputzt zu bekommen
    - Haare gewaschen zu bekommen
    - Putzmittelschrank ist verboten
    - Türen der Kommode zuknallen ist nicht endlos erlaubt
    - nicht in den Paternoster krabbeln dürfen
    - nicht auf dem kippenübersäten Campus krabbeln dürfen
    - Mamas Brust nicht überall selbstständig ausziehen dürfen
    - Wickeln
    - Anziehen

    Das war fast alles heute. Zum Glück ist nach kurzem Plärren und Anbieten einer Alternative ganz schnell alles wieder gut… meistens = )

  7. Alexandra

    Es ist Montagmorgen (okay, bringt auch Erwachsene zum Ausflippen).

    Mama will keine 120-Euro-Drachenburg für den Kindergeburtstag des Freundes kaufen, obwohl er “sich die echt gerne wünscht”.

    Mama singt.

    Mama lacht.

    Mama guckt.

    Mama tanzt.

    Kind will bei Oma & Opa schlafen.

    Kind will nicht bei Oma & Opa schlafen.

    Mama kommt zu früh in den Kindergarten zum Abholen.

    Mama kommt zu spät in den Kindergarten zum Abholen.

    • Andrea

      Beim Fleischer nen Ausraster kriegen, weil die Verkäuferin ihr nur eine Scheibe Wurst und keine Wiener schenken will. (Und das schlimme: sie bekam die Wiener dann doch noch und ich muss sowas von knallrot angelaufen gewesen sein…) ;)

  8. Anne

    - Kind will bei Schnee und Frost Turnschuhe anziehen.
    - Kind hyperventiliert, weil jemand anderes den Knopf an der Fußgängerampel gedrückt hat.
    - Kind will bei Schnee nicht mit dem doofen Schlitten vom Kindergarten abgeholt werden, sondern Dreirad (?!) fahren.
    - Sobald die Gehwege schneefrei sind, besteht Kind darauf, Schlitten zu fahren.
    - Die Ohren sind zu kalt.
    - Die Mütze kratzt.
    - Die Mütze kratzt UND juckt!
    - Jetzt sind die Ohren zu warm.
    - Das Kind ist “nicht auf der Laune”. (<- Originalzitat)
    - Die Käsebrötchen beim Bäcker sind aus.

  9. Sandra

    Sohn will genau solche Zöpfe wie seine große Schwester. Mama kann keine zusätzlichen Haare auf den Kopf zaubern.

  10. Onkelhenny

    Das Licht soll an.
    Ich wollte es aus machen.
    Nein du sollst es aus machen.

    Und überhaupt :

    Woher kennt Sophie Servaes meine Kinder ?

  11. corgoe

    der “Hosenärmel” rutscht hoch (Lg. Unterhose rutscht beim Jeans anziehen hoch)
    es gibt nicht dreimal pro Woche Milchreis
    neue Lieblings-Lilifee-Unterhose-von-der Oma-zu-Weihnachten muss in die Wäsche und darf nach dem Baden nicht wieder angezogen werden
    obwohl die Sonne scheint holen wir im Januar nicht das Planschbecken raus
    auch wenn man für die Hose/ das Fahrrad/ das Spielzeug zu groß geworden ist, dürfen es kleine Geschwister auf keinen Fall benützen
    das Geschwsiterkind darf auf keinen Fall vor einem selbst angezogen werden, es muss sich also erst wieder ausziehen und nochmal ins Bett zurück
    und mindestens 1000Dinge mehr….

  12. Es ist kein cooles Oberteil (weil Muster auf Pullover zu klein und/oder ohne Fahrzeuge)
    Die Autotür wurde ohne Erlaubnis und ohne Mithilfe des Kindes von außen zugemacht
    Der Löffel hat die falsche Farbe
    Der Löffel hat die falsche Länge
    Der Zucker ist ungleichmäßig auf dem Milchreis verteilt
    Mama singt
    Papa singt
    Mama singt das falsche Lied
    Papa singt das falsche Lied

  13. Kathrin

    Falsche Joghurtsorte
    Richtige Joghurtsorte in falscher Schüssel
    Joghurt selber essen, dabei aber kleckern
    Joghurt gefüttert bekommen
    Wickeln und dabei nicht in der richtigen Reihenfolge Bauch und Beine anpusten
    Schneeanzug anziehen
    Schwimmtasche selber ausräumen müssen ( ist doch alles nass)
    am Toastbrot vergessen,den Rand abzuschneiden
    zuviel Rand abschneiden beim Toastbrot
    zum Einkaufen mitmüssen
    nicht zum Einkaufen mitmüssen, sich dann aber beschweren, dass gewisse Dinge nicht eingekauft wurden

  14. uli

    Das Buch ist fertig vorgelesen -> dieses Buch wollte das Kind aber gar nicht

    Das Kind will Kakao

    Das Kind will keinen Kakao

    Das Kind will den Kakao warm

    Das Kind will den Kakao kalt

    Mama singt

    Mama küsst das Kind

    Außer dem Monopol der Fahrstuhlknöpfe gibt es auch außerdem noch das im Bus und das Monopol auf Lichtanschalten im Keller und Treppenhaus – jemand hat schon gedrückt

    Kind will zu Fastnacht im Gesicht angemalt werden

    Nach halbem Schminken will das Kind nicht angemalt werden

    In der Apotheke gibts kein Traubenzucker

    In der Bank gibts keinen Luftballon obwohl ganz viele an dem Treppengeländer hängen
    usw. ;)

    • Susanne may

      Es ist viel zuviel Kakao in der Tasse,
      Jetzt ist zu wenig in der Tasse,
      Das ist die falsche Tasse,
      Nein ich wollte Erdbeermilch
      Und das alles jeden Morgen;-)

  15. Ich würde noch hinzufügen wollen, Kind hat auch das Monopol im Fahrstuhl die Knöpfe zu drücken und ein anderer hat es bereits getan :-).

  16. siri

    - der fernseher hat keine stopp-taste – also keine bei der es an der stelle wieder weiter geht wo zuvor gestoppt wurde

  17. Tanja

    Es gibt keine Schokolade zum Frühstück
    Es gibt keine Schokolade zum Mittagessen
    Es gibt noch nicht mal Schokolade zum Abendbrot
    Kind muß in den Kindergarten
    Kind muß wieder abgeholt werden, wenn der Kindergarten aus ist
    Kind darf sich nicht mit der Bastelschere die Haare schneiden
    Kind darf den Blumenkübel nicht als Indoor Sandkiste benutzen
    Kind darf keine Wände mit Kunstwerken verzieren
    Kind darf den Bruder nicht an der Leine ausführen
    Kind darf sich aus Asche und Wasser keine Suppe im Wohnzimmer kochen
    Kind darf die Hunde nicht mit Knetleckerlis füttern
    Kind wird von den eigenen Haaren geärgert
    Kind darf Nachts nicht aufstehen um Fernsehen zu gucken
    Kind darf nicht mit Papas Bohrmaschine Löcher in den Käse bohren
    Kind darf seine Rutsche nicht in die Badewanne stellen, obwohl sie doch im Sommer auch im Planschbecken stand

  18. frieda

    Es steht Butter auf dem Tisch.
    Die Käseverpackung zeigt keine Kuh.
    Mama singt.
    Musik zu leise.
    Lied aus dem Radio wird nicht wiederholt.
    Es ist Wasser in der Saftschorle.
    Es ist kein Bagger auf dem Shirt.
    Es sind Krümel auf dem Teller.

  19. Betti

    weil die Winx Club Folge einfach AUFHÖRT
    weil es das falsche Schokmüsli gibt
    weil sie eine Hose anziehen soll (kein Kleid)
    weil er (7) nichtmal den 1. Level beim “Baby-Computerspiel” schafft
    weil es kein Boba Fett Kostüm bei ebay mehr gab
    weil er den Monnwalk nicht hinkriegt – und Papa schon
    weil sie nicht zum 100. Mal “Bad” auf youtube gucken dürfen
    weil er das “z” nicht in Schreibschrift kann
    weil sie keinen Flechtzopf hat (geht mit kurzen Haaren halt nicht)

  20. MAMA

    ….die Socken wurden zu hoch gezogen
    ….es ist zu früh zum Aufstehen
    ….es ist zu früh zum Ins-Bett-Gehen
    ….Lieblingssendung läuft und Kind soll jetzt zum Abendessen kommen

  21. Julia

    die Socken sind doof
    die Socken sind zu kurz
    die Socken sind zu lang
    die Hose ist nicht eng genug (mit 5 Jahren)
    die Hose ist nicht locker genug (mit 6 Jahren)
    die Schuhe sind nicht eng genug geschnürt
    der eine Schuh ist enger geschnürt als der andere
    das Unterhemd ist zu lang
    der Bruder hat geguckt
    die Mama hat geguckt
    der andere Bruder hat geguckt
    die Bettdecke ist am Fußende nicht reingestopft
    die Bettdecke ist zu fest reingestopft
    Geschwisterkind liegt/sitzt/steht da, wo anderes Kind grad wollte
    immer darf der /die vorne sitzen
    usw. usw.

  22. hanneschub

    Kind wird beim Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel herausgeworfen, will die Spielregeln darauf hin ändern. Das machen die anderen nicht mit, fliegt raus und tobt.
    Papa hat das letzte Stück Schokolade gegessen,
    Haare kämmen.
    Der Bruder hat Deinen Joghurt mit seinem Namenszettel aus dem Kühlschrank genommen und gegessen.

  23. Die Strumpfi macht Falten

    Die Unterhose zwickt

    Die Socken machen Falten

    Die Ärmel sind nicht gleich aufgekrempelt

    Taschentuch selbst rausziehen

    Der falsche Löffel

    Den falschen Teller aufgedeckt

    Die Kleider fallen im Koffer beim Transport durcheinander

  24. linda

    Weil die Sonne ins Gesicht scheint…

    Weil die Milch zu warm ist…

    Weil die Milch zu kalt ist…

    Weil die Milch nicht verschüttet werden darf…

    Weil die Milch verschüttet ist…

    Weil ein Hund vorbei geht…

    Weil ein Hund stehen bleibt…

    Weil man aufs töpfchen muss aber nicht gehen will..

    Weil man eingepullert hat…

    Ach ich könnte noch Stunden weiter schreiben! Alles ist richtig u d falsch zugleich

    Tolles Thema!!!!

  25. Dani

    Mein Keks ist zerbrochen!
    Es gibt im Café den versprochenen Muffin nicht mehr.
    Im Müsli ist zu viel Milch.
    Es gibt nichts anzuziehen: Alle meine Kleider sind soooo häßlich!
    Es gibt das Falsche anzuziehen: Ich seh aus wie ein Junge!
    Das Badewasser ist zu heiss.
    Das Badewasser ist zu kalt.
    Das Kind darf die Stepptanzschuhe nicht auf den Spielplatz anziehen.

  26. Caro

    eltern haben schon die kerze ausgepustet

  27. sky

    14 davon kenn ich auch – ist das ein guter oder schlechter score? ;-)

  28. Eltern sprechen den Namen vom Kindheitsidol falsch aus

    Es darf die Milch nicht blubbern lassen

    Es darf aus Fischstäbchen, Püree und Spinat keine “Lasagne” bauen

    Es ist zu alt fürs Bällchenbad

    Es ist zu jung für etwas anderes als das Happy Meal

    Es muss Geschenke so auspacken, dass man das Papier danach bügeln und wiederverwenden kann

    Es darf den Lametta nicht auf den Christbaum werfen, sondern muss ihn AUFHÄNGEN

    Die Osternester sind nicht gut genug versteckt

    Die Osternester sind zu gut versteckt

    Es darf das teure Geschmeide von der verstorbenen Uroma, welches Mama sorgsam in der Schmuckschatulle aufbewahrt, nicht in die Schule anziehen

  29. Linn

    Milch zu kalt
    Milch zu warm
    Falsches Trinkglas
    Falsche Farbe der Hose/Rock/Kleid
    Mama soll ins Bett kommen
    Mama darf nicht ins Bett kommen
    Mama darf nicht lachen

  30. Sascha

    -Papa hat das Puzzleteil eingesetzt, was die Tochter einsetzen wollte…
    -Papa/Mama wollen nicht mit eingeschalteter Innenbeleuchtung autofahren…
    -Mama/Papa machen darauf aufmerksam, das beide Schuhe an den Füßen falschherum sitzen…
    -Papa/Mama messen selber bei sich Fieber…
    -Pflaster sind nicht nur für die Kuscheltiere da.

  31. Ich könnte noch beisteuern…

    weil der Regen die Beine nass macht.

    Der Bruder immer (besonders wenn sein neues Wii Spiel zu laut ist)

    die TAschentücher zu weit weg liegen…

    das war ein kleiner Auszug aus dem gestrigen Tag… der Rest ist identisch mit Deinen …

    lass dich nciht unterkriegen

    lg
    Michaela

  32. Mami

    Mama will Marmeladebrot schneiden, weil Papa grad im Bad ist…
    Mama schneidet die Marmeladenbrotstücke in der falschen Größe.

  33. Ljuba

    Sobald etwas schon angezogen ist: ich wollte das alleine anziehen!

  34. Guido

    Kind soll von Papa statt von Mama die Zähne geputzt bekommen

  35. Kind wächst (aus den Lieblingsklamotten raus)
    Papa erzählt eine lustige Geschichte nicht zu Ende, weil das Telefon klingelt

  36. Marlene

    Kind darf nicht mit den Fingern essen

    Kind darf Pommes mit den Fingern essen, will nicht… aber es gibt gerade keine Pommespieker…

    Kind soll sich selber anziehen

    Kind darf nicht in kurzer Hose und T-Shirt raus;Winter;

    Kind darf nicht im Schneeanzug etc raus ;Sommer;