5 Washi-Tape-Ideen

Washi-Tape? Nie gehört? Aber bestimmt schon gesehen. Mittlerweile gibt es das bunte Klebeband nicht mehr nur online zu kaufen, sondern in jedem gut sortierten Schreibwarenladen. Und was man damit alles machen kann, zeigen wir hier.

Vorbei sind offensichtlich die Zeiten des durchsichtigen Klebebands: Mittlerweile gibt es Washi Tape! Die bunten Kleberollen gibt es mittlerweile in jedem gut sortierten Schreibwarenhandel, in Krimskramsläden und natürlich online (+++Update+++ hier sind sie um einiges billiger, und die Auswahl ist auch gut!), und sie sind so vielseitig einsetzbar, dass wir hier bestimmt wichtige Beispiele vergessen haben.

1. Bei Designsponge gibt es diese schöne Idee – statt teuere Bilderrahmen zu kaufen einfach Rahmen aus Washi Tape kleben:

Foto: designsponge.com


2. Von apartmenttherapy.com kommt dieser tolle Einfall: perfekt für verregnete Nachmittage!

Foto: apartmenttherapy.com


3. Möbelverschönerung! Für Sofafüße, Tisch- und Stuhlbeine, Besenstiele….Die ganze Idee gibt’s bei Poppytalk.

Foto: poppytalk.blogspot.ca


Wie schön! Eine kleines Survival Kit selbst gemacht – gefüllt mit allem, was überlebenswichtig ist! Die Idee dazu hatte Steffi vom tollen Blog OhhhMhhh.

Foto: ohhhmhhh.de


Und natürlich eignet sich das Washi Tape für alles andere, was mit bunten Bändern doppelt so schön aussieht: Geschenkverpackungen, Vasen, Einladungskarten, Gläser (aber nicht vergessen, das Band vorm Abspülen zu entfernen!), und, und, und.

Wir freuen uns über Links aus euren Blogs – wozu verwendet ihr Washi Tape?

Sophie Servaes
Über die Autorin:
Sophie Servaes war bis März 2014 Leiterin von Nido.de. Sie twittert hier.

Diesen Artikel kommentieren

(muss sein)

Damit Sie auch so ein schönes Userbild bei Ihren Kommentaren angezeigt bekommen, müssen Sie sich einen Gravatar-Account zulegen und mit der dort hinterlegten E-Mailadresse kommentieren.

5 Kommentare

  1. lotta

    einfach auch schön, um geschenke zu verpacken! man kann das hässlichste geschenkpapier mit den klebebändern aufpeppen…
    leider sind die sau-teuer! gibts die irgendwo günsig zu bestellen?

  2. Annette Beulich

    Schöne Ideen. Frage mich allerdings, ob man das Tape ggf. vom Parkett auch wieder gut abgekommt!? ;-)

    • Heiko Bielinski

      Wir haben’s zu Hause sowohl vom Sofa, als auch vom Parkett wieder gut abbekommen. Keine Rückstande.

    • Das Gute an Washi Tape ist, dass es sich sehr leicht wieder ablösen lässt – vom Geschenkpapier genau so wie von der Wand oder vom Fußboden :)