Hörbuch-Empfehlungen

Jetzt ist Hörspielzeit. Denn wann kann man schöner auf dem Sofa kuscheln und Geschichten lauschen, als wenn es draußen stürmt und schneit?

A.D Miller: Die eiskalte Jahreszeit der Liebe
Die Liebesgeschichte mit Thrill über einen englischen Anwalt in Moskau, der durch die Liebe zu einer Russin in die Schattenwelt gerät, war in Großbritannien ein Bestseller und für den Booker-Preis nominiert. Macht langweilige Winterabende spannend.

Argon Verlag, 24,95 Euro


Kerouac, Hornby & Co.: Die NEON-Hörbuch-Edition

Zehn Coming-Of-Age-Romane der Weltliteratur von deutschen Schauspielern wie Anna Thalbach, Benno Fürmann oder Robert Stadlober eingelesen. Von “Unterwegs” bis “Die Outsider”,. Das perfekte Weihnachtsgeschenk – natürlich auch einzeln erhältlich.

Random House, 79 Euro


Otfried Preussler: Die Räuber-Hotzenplotz-Edition

Manche Geschichten werden nicht alt. Etwa die vom schlimmen, aber doch ganz umgänglichen Räuber Hotzenplotz. Fast fünfzig Jahre haben die schon auf dem Buckel, und noch immer heimeln sie groß und klein an. Toll: Armin Rohde liest alle Geschichten auf 6 CDs.

Audio Verlag, 29,90 Euro


Klinting/Ziesmer: Kasmimir backt

Hörspiele für Kleinkinder können manchmal ganz schön nervtötend sein. Nicht so diese Geschichten von Kasimir, dem liebenswerten Biber. Der verkörpert auf so überzeugende Weise kleinkindliches Denken, dass ihn Eltern sofort lieben. Die Kinder sowieso.

Oetinger Audio, 4,99 Euro

 

Diesen Artikel kommentieren

(muss sein)

Damit Sie auch so ein schönes Userbild bei Ihren Kommentaren angezeigt bekommen, müssen Sie sich einen Gravatar-Account zulegen und mit der dort hinterlegten E-Mailadresse kommentieren.

Noch keine Kommentare

    Zuletzt kommentiert

    Neue Links

    Nido.de bei Pinboard.in