Nido 9/2014

Ich kann das allein! | Essen wie im Urlaub | Die besten Spiele | Der Traum vom Homeoffice | Das sind unsere Daten! | Liebe ohne Sex – geht das?

nido_2014_09_504x300

Liebe Leserinnen und Leser,

“Was bitte sind Helikopter-Eltern?”, lautete die erste Frage eines Interviews, das vor drei Jahren in Nido stand. Die US-Journalistin und Bloggerin Lenore Skenazy berichtete darin von einem “ziemlich neuen” Phänomen, den überängstlichen Eltern, die ständig über ihren Kindern kreisen, um diese zu beschützen.

Inzwischen ist der Begriff in aller Munde – die Überbehütung auch in Deutschland ein Thema: Machen Eltern zu viel? Mischen wir uns dauernd ein und behindern so die Entwicklung unserer Kinder?

Doch hat die Debatte fast immer Schlagseite: Im Mittelpunkt steht die bange Frage nach Widerstandsfähigkeit, sind die Kinder heute stark und “resilient” genug, um zu bestehen? Die vielleicht noch wichtigere Frage, auf welche Freiheiten Kinder einfach ein Recht haben, taucht selten auf.

Für die aktuelle Titelgeschichte über Selbständigkeit haben wir dazu Antworten gesucht. Wir sprachen auch erneut mit Lenore Skenazy. Ihr aktueller Lagebericht: Die beschützenden Helikopter-Eltern waren ja noch harmlos. In den USA wird mittlerweile häufiger von “Black Hawk Parents” gesprochen – in Anlehnung an einen Kampfhubschrauber.

Wir wünschen viel Spaß mit dieser Ausgabe, u.a. mit diesen Themen:

 

selbständigkeit-524x355

Ich kann das allein!

Kinder sind von Natur aus lernbegierig und selbständig. Aber sie brauchen Freiheit, um zu wachsen. Warum geben wir sie ihnen nicht einfach? 


homeoffice-524x355

Der Traum vom Homeoffice

Immer mehr Firmen lassen ihre Angestellten von zu Hause aus arbeiten. Gerade für Eltern ist das eine tolle Sache – aber nur dann, wenn es zu einem passt.


die-besten-spiele-524x355

Die besten Spiele

Bei Gesellschaftsspielen fängt der Spaß erst an. Wir zeigen unsere Lieblingsspiele und wie man selbst beim Verlieren noch gut aussieht.


liebe-ohne-sex-524x355

Liebe ohne Sex – geht das?

Auch nach 16 Jahren hat dieses Paar noch ein erfülltes Sexleben. Allerdings nicht miteinander.


das-sind-unsere-daten-524x355

Das sind unsere Daten!

Wie Familien sich im Internet vor übergriffigen Firmen schützen.


essen-wie-im-urlaub-524x355

Essen wie im Urlaub

Wer sich in den Urlaub zurück sehnt, holt mit diesen Gerichten Sonne auf den Teller.


interview voelker 524x355

Skurrile Kettenmails

Wenn sich Eltern von Kita-Kindern per Mail austauschen, kann es schnell mal verworren werden. Isabel Völker hat die abstrusesten Kettenmails in einem Buch gesammelt.


Diesen Artikel kommentieren

(muss sein)

Damit Sie auch so ein schönes Userbild bei Ihren Kommentaren angezeigt bekommen, müssen Sie sich einen Gravatar-Account zulegen und mit der dort hinterlegten E-Mailadresse kommentieren.

Ein Kommentar

  1. Erhard Hopert

    Ministerin Schwesig – von Franziska Reich

    Ich hatte gehofft, einen möglichst objektiven Bericht zu lesen. Wenn dann aber gleich Fr. von der Leyen banal abqualifiziert und später auch Fr. Köhler nur negativ beschrieben wird, dann werden meine Erwartungen im Keim erstickt. Und meine Hoffnung auf sachliche und möglichst objektive Berichterstattung ist dahin. Schade, so muss ich weiter meine Vorurteile pflegen.