Zukunftsmusik?

Eine Waschmittel-Werbung, die nicht mehr ganz dem gängigen Klischee entspricht.

Ein Vater kümmert sich um die Wäsche und die Tochter trägt ein Sheriff-Kostüm. Klingt für uns vielleicht normal, für die Werbung ist das aber schon ein großer Schritt. Oder?

Sophie Servaes
Über die Autorin:
Sophie Servaes war bis März 2014 Leiterin von Nido.de. Sie twittert hier.

Diesen Artikel kommentieren

(muss sein)

Damit Sie auch so ein schönes Userbild bei Ihren Kommentaren angezeigt bekommen, müssen Sie sich einen Gravatar-Account zulegen und mit der dort hinterlegten E-Mailadresse kommentieren.

Ein Kommentar

  1. Pinkstinks Approved! sagen wir in solchen Fällen – sehr schön!